Nachtsicht & Wärmebild

... und die Nacht wird zum Tage

Die Montage von Nachtsicht- oder Wärmebildgeräten auf Schusswaffen bzw. Zielfernrohre ist in Deutschland verboten
bzw. nur mit Ausnahmegenehmigung erlaubt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Landesgesetze!

Hohe Schwarzwildbestände und die Gefahr der Afrikanischen Schweinepest stellen an die heutige Jagd besondere Anforderungen. Zeiten, in denen nur bei gutem Licht auf die Jagd gegangen wiurde, sind heute kaum mehr denkbar. Hier gleichwohl waidgerecht jagen zu können, angefangen beim sicheren Ansprechen und Selektieren der richtigen Stücke bis hin zum sicheren Schuss sind die Vorteile moderner Optiken.

Nachtsichttechnik

Nachtsichtgeräte verstärken das noch vorhandene Restlicht über eine Bildwandlerröhre und ermöglichen eine Betrachtung über einen kleinen Bildschirm. Ist das vorhandene Umgebungslicht für den Verstärker nicht ausreichend, kann eine Infrarotlampe die Umgebung unsichtbar für das menschliche Auge ausleuchten.

Die Wald & Flur GmbH ist akkreditierter Fachhändler u.a von Jahnke, Dipol, Zeiss, Leupold und anderen. Sprechen Sie uns auf unsere Auswahl an hochwertigen Nachtsichtoptiken an.

Wärmebildkameras

Wärmebildkameras funktionieren, anders als eine reine Nachtsichttechnik, auch bei Tage. Licht schadet ihnen nicht, ihre optische Einheit reagiert nur auf Temperaturunterschiede. Sie sind ein wertvolles Hilfsmittel nicht nur beim Aufspüren von Wild über größere Distanzen, ebenso wie in dichterem Stangenholz oder Dickungskomplexen, sondern beispielsweise auch bei der Nachsuche.

Die Wald & Flur GmbH ist akkreditierter Fachhändler zahlreicher Hersteller von hochwertigen Wärmebildoptiken wie zB FLIR, Liemke, Guide u.v.m. Sprechen Sie uns darauf an.