Die Fabbrica d’Armi Pietro Beretta ("Waffenfabrik Pietro Beretta") ist einer der größten Waffenhersteller Italiens. Sie wurde erstmals im Jahr 1526 urkundlich erwähnt und ist damit das älteste Rüstungsunternehmen der Welt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Gardone Val Trompia in der Provinz Brescia. Seit 2000 gehören die Marken Sako und Tikka als Tochtergesellschaften zur Beretta-Gruppe.

Nichts ist wie eine Beretta

Erfahrung, Innovation und Respekt für traditionelle Werte - das sind in Verbindung mit formschönen, zeitlosen Design die Fundamente, die Beretta zum weltweit größten und erfolgreichsten Waffenhersteller gemacht haben. Beretta verbindet wie kaum ein zweites Unternehmen seit Jahren die Kunst des Flintenbaus mit modernster Technik und innovativen Ideen. Kennzeichen ist die niedrige, schlanke Basküle und der langlebige Flankenverschluss.

So hat Beretta seit den 80er-Jahren über 3 Millionen Flinten der Reihe 680 verkauft, aus der heute die 686 Silver Pidgeon und die White Onyx erhältlich sind. Ergänzt wird das Programm um die 687, die 690, die 692, die DT11, die Querflinte 486 Parallelo, die zeitlos schöne Giubileo sowie an der Spitze die SO.

Als Fachhändler haben wir Beretta-Produkte entweder bereits vor Ort oder können diese zur Ansicht bestellen.

Edle Schätze vergangener Tage

Durch seine lange Geschichte hält der Name Beretta zahlreiche Schätze bereit. Schöne Flinten, teilweise in Zusammenarbeit mit anderen namhaften Herstellern gefertigt, werden auch heute noch für die Jagd und den Schießsport verwendet. Über unseren Büchsenmacher-Service arbeiten wir Ihnen gerne Ihre Beretta-Flinte auf, dichten neu oder helfen Ihnen auf Wunsch beim Verkauf an einen anderen Liebhaber.